Was im Sterbefall zu tun ist

Bevor irgendwelche weiteren Schritte unternommen werden können, muss der Haus- oder Notarzt verständigt werden.



Nur ein Arzt darf den Tod feststellen und die erforderlichen Sterbepapiere ausstellen.

Hat sich der Sterbefall in einem Krankenhaus oder Pflegeheim ereignet, wird der Arzt vom Personal hinzugezogen. Ein Notarzt stellt oft nur ein einfaches Formular aus, das bescheinigt, dass der Mensch verstorben ist. Hier muss noch der Hausarzt bzw. ein niedergelassener Arzt hinzugezogen werden, der die kompletten Leichenschaupapiere ausstellt.

Was im Sterbefall zu tun ist

Im Sterbefall gibt es eine Reihe von Schritten, die unmittelbar nach dem Tod eines Menschen unternommen werden müssen.

Es ist wichtig, dass diese Schritte eingehalten werden, um den rechtlichen Anforderungen zu entsprechen und eine ordnungsgemäße Bestattung zu gewährleisten.

Der erste Schritt besteht darin, den Haus- oder Notarzt zu verständigen. Nur ein Arzt ist befugt, den Tod festzustellen und die erforderlichen Sterbepapiere auszustellen. Wenn der Sterbefall in einem Krankenhaus oder Pflegeheim eintritt, wird das Personal den Arzt hinzuziehen. In einigen Fällen wird ein Notarzt lediglich ein einfaches Formular ausstellen, das den Tod bestätigt. In diesem Fall muss jedoch noch der Hausarzt oder ein niedergelassener Arzt hinzugezogen werden, der die vollständigen Leichenschaupapiere ausstellt.

Sobald der Tod festgestellt wurde und die Sterbepapiere vorliegen, kann die nächste Aufgabe angegangen werden: die Organisation der Bestattung.

Hierbei kann ein Bestattungsinstitut eine wertvolle Unterstützung bieten. Das Bestattungsinstitut hilft bei der Planung und Durchführung der Bestattung und übernimmt viele organisatorische Aufgaben, wie z.B. die Überführung des Verstorbenen und die Organisation der Trauerfeier. Ein wichtiger Aspekt bei der Organisation der Bestattung ist die Wahl der Bestattungsart. Es gibt verschiedene Optionen, wie z.B. die traditionelle Erdbeisetzung, die Feuerbestattung oder auch alternative Bestattungsformen wie die Baumbestattung oder die Seebestattung. Die Wahl der Bestattungsart hängt von den individuellen Wünschen und Vorstellungen des Verstorbenen und seiner Familie ab.

Darüber hinaus müssen auch einige administrative Aufgaben erledigt werden.

Dazu gehört die Beantragung der Sterbeurkunde, die für verschiedene Zwecke wie Behördengänge oder Versicherungsangelegenheiten benötigt wird. Außerdem müssen weitere Formalitäten erledigt werden, wie z.B. die Abmeldung bei der Krankenkasse und anderen Institutionen. Es ist auch wichtig, die finanziellen Aspekte der Bestattung zu berücksichtigen. Die Kosten einer Bestattung können je nach Art und Umfang variieren. Es ist ratsam, im Voraus ein Budget festzulegen und sich über verschiedene Kostenpunkte zu informieren, um eine angemessene Planung zu ermöglichen.

Neben den organisatorischen und administrativen Aufgaben ist es auch wichtig, sich um die eigene Trauerbewältigung und die Unterstützung der Hinterbliebenen zu kümmern. Der Verlust eines geliebten Menschen ist eine schwierige Zeit, und es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen, um zu trauern und die eigenen Emotionen zu verarbeiten. Es kann hilfreich sein, sich an professionelle Trauerbegleiter oder Selbsthilfegruppen zu wenden, um Unterstützung zu erhalten. Zusammenfassend ist es im Sterbefall wichtig, die richtigen Schritte zu unternehmen, um den rechtlichen Anforderungen zu entsprechen und eine würdevolle Bestattung zu gewährleisten. Dazu gehört die Benachrichtigung des Haus- oder Notarztes, die Organisation der Bestattung, die Erledigung administrativer Aufgaben und die Unterstützung der Hinterbliebenen bei der Trauerbewältigung. Ein Bestattungsinstitut kann eine wertvolle Unterstützung bieten und bei der Planung und Durchführung der Bestattung helfen.

Pietät Quierschied - kompetent, diskret und persönlich Tag und Nacht erreichbar:
» 0170 9804738 «

Die Planung einer Beerdigung

Die Planung einer Beerdigung kann eine emotional herausfordernde Aufgabe sein, insbesondere wenn man sich in einer Zeit der Trauer befindet. (...)

Wenn wir von Pietaet sprechen

Pietät ist ein Begriff, der das Taktgefühl und den respektvollen Umgang mit Verstorbenen und Trauernden beschreibt. Im Rahmen von (...)

wichtige Formalitaeten nach Todesfall

Eine der ersten Formalitäten, die nach einem Todesfall erledigt werden müssen, ist die Benachrichtigung des Standesamtes. Das Standesamt (...)

wuerdige Abschiednahme ein wichtiger Schritt

Wenn ein Todesfall plötzlich und unerwartet eintritt, kann dies zu einer großen emotionalen Herausforderung führen. Neben der tiefen (...)

Bestattungsinstitut bei Beerdigungen

Ein Bestattungsinstitut ist eine Fachfirma, die sich auf die Organisation und Durchführung von Bestattungen spezialisiert hat. Es (...)

Zur Auswahl stehende Bestattungsarten

Es gibt verschiedene Bestattungsarten, die den individuellen Wünschen und Vorstellungen der Verstorbenen und ihrer Familien gerecht werden (...)

Die Seebestattung in der Ostsee

Die Seebestattung in der Ostsee hat eine lange Tradition und wird von vielen Menschen als eine besondere und würdevolle Form des Abschieds (...)

angemessene Diamantbestattung

Der Diamant als Symbol der Verbundenheit und Erinnerung kann den Hinterbliebenen Trost spenden und ihnen helfen, mit ihrer Trauer umzugehen. (...)

Alternative Bestattungsformen

Alternative Bestattungsformen sind eine zunehmend beliebte Option, um den Tod eines geliebten Menschen auf eine individuelle und (...)

Die Trauerfeier individuell gestalten

Statt einer traditionellen Beerdigung auf einem Friedhof kann die Trauerfeier an einem Ort stattfinden, der eine besondere Bedeutung für (...)

Bestattungsvorsorge ohne Kosten planen

Die Bestattungsvorsorge ist eine wichtige Angelegenheit, die oft vernachlässigt wird. Viele Menschen schieben das Thema vor sich her oder (...)

Naturbestattung im Wald immer beliebter

Die Wahl einer Naturbestattung im Wald ermöglicht es den Hinterbliebenen, einen Ort der Erinnerung in der Natur zu haben. Sie können den (...)

Beerdigungsinstitut
Pietät Quierschied GmbH

Peter Zimmer
Mühlenbergstr. 24
66287 Quierschied
Beerdigungsinstitut Pietät Quierschied GmbH - Peter Zimmer Mühlenbergstr. 24 66287 Quierschied
Vertretungsberechtigter
Geschäftsführer

Peter Zimmer
Fachgeprüfter Bestatter

Kontakt
Telefon: 06897 96540
Telefax: 06897 965425
E-Mail: Info [at] pietät-quierschied.de